Das Kinesiologische Taping ist besonders aus dem humanen Sport- und Physiotherapeutischen
Bereich bekannt und hat seinen Weg bereits seit einiger Zeit auch in den Pferdebereich geschafft.
Das setzten einer Tape-Anlage kann in verschiedenen Bereichen unterstützen:

  • Muskelverspannungen oder -schwächen
  • Schmerzen
  • Lymphabfluss
  • Korrektur von Fehlstellungen
  • Sehnenunterstützung
  • Befreiung der Atmung
  • Magen-Darm Probleme
  • etc.

 

 

 

 

 

 

⬅ AKUPUNKTUR NACH TCVM EQUIPATHIE® ➡